IRIDESCENT FUN

Für diesen Look habe ich mal etwas mehr Farbe gewählt, auch wir uns im Herbst und nicht im Frühling befinden. Für das meiste habe ich die ZOEVA Retro Future Palette verwendet. Am interessantesten finde ich, dass die Farben changieren. Ich liebe es! Je nach Lichteinfall sehen die Farben nämlich anders aus. Dann kann aus dem Gold auch mal schnell ein Rosa werden. Unten findet ihr natürlich alle Produkte aufgelistet.

bIMG_0843

bIMG_0845

bIMG_0823

bIMG_0807

// Produkte:
Lidfalte: Bronzer
Lid: Zoeva Palette „Rose Gold“
Unterer Wimpernkranz: Zoeva Palette „Cosmic Chic“
Untere Wasserlinie: Zoeva Palette „Timetravel“
Innerer Augenwinkel: Kiko „169“

Ich habe mit einem Bronzer angefangen und habe ihn für die Lidfalte benutzt um für einen schönen Verlauf zu sorgen. Als nächstes habe ich das „Rose Gold“ für mein Lid benutzt; am besten funktioniert das mit dem Finger oder einem angefeuchteten flachen Pinsel. Unten habe ich dann die Farbe „Cosmic Chic“ verwendet und das ganze etwas ausgeblendet mit einem leichten rosa aus meiner 120er Lenka-Kosmetik Palette. In der Wasserlinie habe ich auch einen Lidschatten benutzt mit einem feuchten kleinen Pinsel. Ihr könnt selbstverständlich einen hellen Kajal nehmen. Unter der Augenbraue habe ich irgendeinen Highlighter-Ton gewählt und um den Look etwas interessanter zu machen, habe ich auch für meinen Innenwinkel eine Farbe benutzt, die leicht changiert.

 

//products:
crease: any bronzer
lid: zoeva palette „rose gold“
lower lash line: zoeva palette „cosmic chic“
waterline: zoeva palette „timetravel“
inner corner: Kiko „169“

I used a bronzer for my crease as a transition color. Then, I took „rose gold“ for my whole lid, which is such a beautiful iridescent color! In the next step, I put „cosmic chic“ on my lower lash line and blended that out with a light pink from my lenka-kosmetik palette (comparable to the bh cosmetic palettes). I used any highlighter shade for my brow bone and an eyeshadow by kiko for my inner corner, which is iridescent as well. I love it!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>